Warmfahren im Erzgebirge für den olympischen Winter

0

Juni 13, 2013 by Alexej Baumgärtner

Die Vorbereitungen für den Olympischen Winter sind in vollem Gange. Die ersten Lauf- und Radkilometer sind abgespult, einzig die Rollumfänge leiden noch sehr stark unter dem regenreichen Wetter.

Nebenbei erledige ich noch andere Pflichttermine, sei es eine militärische Ausbildungswoche bei der Sportfördergruppe der Bundeswehr in Frankenberg, die Präsenzphasen an der Hochschule für Gesundheit und Sport in Berlin oder der fast überfällige Termin beim Zahnarzt zur Kontrolluntersuchung. Auch das muss sein. Schließlich soll im olympischen Winter nichts stören und ich will möglichst alles erledigt wissen, um mich ganz auf das Eisschnelllaufen zu konzentrieren.

Der erste Lehrgang, traditionell in Livigno, findet bereits in drei Wochen statt, bis dahin genieße ich noch beim Radtraining das wunderschöne Erzgebirge.


0 comments »

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Social Media

Sponsoren